Muay Thai


Trainingszeiten Basic (bis 4 Monate Erfahrung)
Montag 18:30 – 19:30
Dienstag Cross-Workout 18:30 – 19:30
Mittwoch (Mittag: Fitboxen) 12:15 – 13:15 / 19:00 – 20:00
Donnerstag Cross-Workout 18:30 – 19:30
Freitag 18:30 – 19:30

Trainingszeiten Anfänger (ab 4 Monaten Erfahrung) & Fortgeschrittene
Montag 19:30 – 20:45
Dienstag Cross-Workout 18:30 – 19:30
Mittwoch (Mittag: Fitboxen) 12:15 – 13:15 / 20:00 – 21:15
Donnerstag Cross-Workout 18:30 – 19:30
Freitag 19:30 – 20:45
Samstag 12:00 – 13:00
 
Muay Thai ist der Name des heutigen Wettlkampf Thaiboxen

Es entstand duch die Krieger Thailands. Im Kampf benutzten sie auch Waffen wie Speere oder Schwerter. Der erste Kampf im Ring wurde 1921 ausgetragen. Ca. 8 Jahre später wurden zum ersten Mal Boxhandschuhe verwendet. Zuvor hatte man nur mit Handbandagen (Hanfseile) gekämpft. Der Tiefschutz wurde aus Kokusnussschalen gemacht. Im Verlaufe der Zeit wurden dann Rundenzeiten von  2x 2Minuten bis maximal  5 x 3Minuten eingeführt. Heute Kämpft man nach Gewichtsklassen und und jeweiligem Niveau.


TRAININGSAUSRÜSTUNG Thaiboxen

• Tiefschutz
• Kurze Hose
• Boxhandschuhe (ab 10 Unzen,10 oz, bis 16 oz)
• Mundschutz
• Bandagen
• Schienbeinschoner
• Ellenbogenschoner
• T-shirt
• Kopfschutz

Alle Trainingsartikel können beim TOP TEAM ZÜRICH bezogen werden.

 

REGELN Thaiboxen

• Tritttechniken mit dem Schienbein und/oder Fuß und mit der Ferse
• Fausttechniken, Backfist (Handrückenschlag)
• Festhalten des gegnerischen Beins mit Folgetechnik
• Clinchen
• Schläge zum Kopf
• Knie- und Ellbogen-Techniken

 

GEWICHTSKLASSEN

Männer und Junioren

• Fliegengewicht bis 51,0 kg
• Bantamgewicht bis 54,0 kg
• Federgewicht bis 57,0 kg
• Leichtgewicht bis 60,0 kg
• Halbweltergewicht bis 63,5 kg
• Weltergewicht bis 67,0 kg
• Halbmittelgewicht bis 71,0 kg
• Mittelgewicht bis 75,0 kg
• Halbschwergewicht bis 81,0 kg
• Cruisergewicht bis 86,0 kg
• Schwergewicht bis 91,0 kg
• Superschwergewicht über 91,0 kg

Frauen

• Bantamgewicht bis 48,0 kg
• Federgewicht bis 52,0 kg
• Leichtgewicht bis 56,0 kg
• Mittelgewicht bis 60,0 kg
• Leichtschwergewicht bis 65,0 kg
• Schwergewicht bis 70,0 kg
• Superschwergewicht über 70,0 kg

 

Motivation

Jeder Mensch hat verschiedene Motivationsgründe um Sport zu treiben. Einige aus purer Lust und Leidenschaft für den Sport, andere weil sie zu wenig Sport treiben und Ihnen die Beweglichkeit/Ausdauer fehlt. Kommen Sie vorbei und machen Sie sich Ihr eigenes Bild vom Training. Sie können ein Probetraining absolvieren oder auch nur mal reinschauen. Garantiert werden Sie sich nach jedem Training besser fühlen und Ihr Selbstbewusstsein somit stärken. Sie werden schon nach wenigen Trainings überrascht sein, wie fit sich der Körper anfühlt und sichtbare Trainingserfolge zu sehen sind. Menschen die Sport treiben unterstützen Ihren Körper gesund zu bleiben. Wie das Sprichwort sagt: “In einem gesunden Körper ist ein gesunder Geist”!

Im Training hat man die besten Möglichkeiten Fett zu verbrennen, Muskulatur aufzubauen und an der Ausdauer zu arbeiten.

Für Hochleistungssportler, so wie auch für Anfänger, wird ein Programm zusammengestellt.

Keine Lust alleine ins Training zu gehen? Kein Problem, suchen Sie sich einen Trainingspartner. Wenn mal die Motivation zu wünschen übrig lässt, kann man sich gegenseitig dazu bewegen ins Training zu gehen. Bekanntlich macht Sport zu zweit oder in der Gruppe mehr Spass.

Suchen

Highlights

Thaiboxen
Mirko Kuhn Highlight

Mixed Martial Arts (MMA)
UFC Knockouts

Brazilian Jiu Jitsu (BJJ)
Fabricio Werdum highlight